Schnelle Lieferung
Sicheres Bezahlen
Seit über 10 Jahren Ihr kompetenter Partner für medizinischen Bedarf
Kunden Hotline: +49 (0) 2656 952264

Bode Eurospender Touchless für 350/500 ml-Flaschen

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
145,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Momentan nicht lieferbar!

  • 11945
  • 4031678052813
  • 9812270
Der Bode Eurospender Touchless ist ein flexibel einsetzbarer und anwenderfreundlicher... mehr
Produktinformationen "Bode Eurospender Touchless für 350/500 ml-Flaschen"

Der Bode Eurospender Touchless ist ein flexibel einsetzbarer und anwenderfreundlicher Dosierspender. Selbst bei schwierigen Raumverhältnissen ist der Spender leicht zu montieren.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • vollautomatischer, berührungsloser Spender aus stabilem Kunststoff
  • einfacher Pumpenwechsel
  • Dosiermengen einstellbar auf ca. 1,5 bis 6,0 ml je Hub
  • abgeschlossenes Gehäuse, das mit einem Generalschlüssel zu öffnen ist
  • integrierte Auffangschale
  • auf alle marktüblichen Flaschen einstellbar
  • einfacher und schneller Flaschenwechsel
  • einfache Bedienung und Reinigung
  • leichte Montage selbst bei schwierigen Raumverhältnissen
  • zur Wandmontage und auch auf flachen Ebenen aufstellbar
  • Lieferung inkl. Befestigungsmaterial und Montage-/ Bedienungsanleitung

Aufbau

Der Bode Eurospender Touchless basiert auf hochwertigen Bauteilen:

  • Geschlossenes Gehäuse mit durchsichtiger Frontscheibe
  • Wandhalterung mit drei Bohrungen (identisch mit weit verbreiteten Bohrschema)
  • Rollerpumpe
  • Auffangschale
Material
Eine hohe Belastbarkeit und ein geringer Wartungsaufwand wird durch die hohe Qualität der Werkstoffe gewährleistet.
Hauptbestandteil des Spenders ist ABS Kunststoff:
  • Alle Teile des Gehäuses, die Auffangschale und der Generalschlüssel sind aus stabilem, belastbarem Kunststoff
  • Rollerpumpenschlauch aus Silikon
  • alle Materialien sind auf Lebensmittelunbedenklichkeit getestet worden
Einsatzgebiete
Vor dem Hintergrund seiner flexiblen und praktischen Eigenschaften, ergeben sich die folgenden Einsatzbereiche für den Eurospender Touchless:
  • in Funktionsbereichen
  • in Personalschleusen
  • in Behandlungsräumen
  • neben den Türen in Krankenzimmern
  • in Toilettenräumen
  • in Arzt- und Schwesternzimmern
  • an Betten-, Verbands- und Visitenwagen
  • an Patientenbetten
  • in Ambulanzen und Rettungswagen
  • im Labor
  • in Arztpraxen
  • im Hauswirtschaftsbereich
  • in der Krankenhausküche
  • in hygienerelevanten Bereichen der Pharma-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie

Vorbereitung des Montageortes

Bei der Auswahl des Montageortes sind folgende Punkte zu berücksichtigen:

  • unabhängig vom Spendermodell einen Platz von ca. 50 mm nach oben vorsehen (erforderlich für den Abbau des Spenders)
  • zwischen Spender und Waschbeckenoberkante oder Arbeitsfläche ebenfalls einen Mindestabstand einhalten (für problemlosen und bequemen Flaschenwechsel)
  • Die Wand sollte sauber, trocken und eben sein
  • sicherstellen, dass beim Bohren keine elektrischen Leitungen, Gasleitungen oder sonstige Installationskabel und -rohre beschädigt werden

Achtung: Der Bode Eurospender Touchless kann nicht mit Powerstrips befestigt werden. Zur sicheren Anbringung an die Wand bitte das mitgelieferte Befestigungsmaterial verwenden.

Montage

Für die Wandmontage werden eine Bohrma- schine und ein 6 mm-Bohrer (Typ abhängig vom Wandmaterial) sowie Schraubenzieher bzw. Akku-Schrauber benötigt. Alles weitere Befestigungsmaterial (Dübel, Schrauben, Unterlegscheiben) ist im Lieferumfang enthalten. Die genauen Angaben über die Spenderab- messungen, den erforderlichen Mindestabstand zu Waschbecken/Arbeitsfläche etc., entnehmen Sie bitte den Detailzeichnungen. Bohrlöcher an der Wand markieren, Bohrungen vornehmen und Dübel einsetzen.

Den Spender aus dem Karton nehmen:

  1. Rückwand mit Dübeln und Schrauben am vorgesehenen Ort anbringen
  2. Spender von oben auf die Rückwand schieben, bis die Verriegelungszunge einrastet
  3. Spendergehäuse mit dem Generalschlüssel öffnen
  4. Batteriefach öffnen, Batterien einsetzen, dann Batteriefach wieder schließen
  5. Verschlussdeckel der Flasche abschrau- ben und Pumpenschlauch in die Flasche einführen
  6. Flasche von unten in den Spender einsetzen
  7. Höhenverstellbare Stützbügel auf richtige Flaschenhöhe einstellen damit die Flasche fest sitzt
  8. Generalschlüssel entfernen
  9. Gehäuse  wieder zuklappen
  10. Bei ordnungsgemäßer Funktion blinkt das blaue LED-Licht an der Spendernase dreimal kurz auf
  11. Auffangschale  einsetzen
  12. Zur Inbetriebnahme die Hand mehrmals unter die Spendernase halten, damit das Produkt im Steigrohr angesaugt wird
Abmessungen

Bode-Eurospender-Touchless-1
Pumpenwechsel
Bei dem Eurospender Touchless lässt sich die Pumpe sehr schnell und bequem austauschen.
  1. Generalschlüssel kräftig in die vorgesehene Öffnung am Gehäuse drücken und dieses öffnen
  2. Flasche entnehmen
  3. Rundes Pumpengehäuse leicht im Uhrzeigersinn drehen
  4. Alte Pumpe entfernen
  5. Neue Pumpe einsetzen
  6. Ansaugschlauch durch die vorgesehene runde Öffnung führen
  7. Auslaufschlauch in die Endposition des Auslaufgestells einführen
  8. Rundes Pumpengehäuse wieder in Ausgangsposition bringen, dann leicht gegen den Uhrzeigersinn drehen
  9. Neue Flasche einsetzen
  10. Schlüssel entfernen
  11. Spendergehäuse wieder schließen Dosierung. Die Dosiermenge lässt sich zwischen 1,5 ml und 6,0 ml einstellen. Der Spender ist bei der Auslieferung auf die minimale Dosierleistung von ca. 1,5 ml/Hub eingestellt. Bei Bedarf lässt sich die Dosierung stufenweise bis auf das Vierfache der Grundeinstellung erhöhen. Zur Einstellung der Dosiermenge öffnen Sie das Spendergehäuse. Innerhalb des Gehäuses befindet sich ein runder, weißer Knopf oben rechts an der grauen Wandhalterung (neben dem Mini USB-Anschluss). Drücken Sie einmal kräftig auf diesen Knopf. Das LED-Licht blinkt dann zweimal kurz nacheinander rot. Das ist das Signal für die Einstellung der doppelten Basismenge (2 x 1,5 ml). Beim wiederholten Drücken des Knopfes haben Sie das Vierfache der Basismenge (4 x 1,5 ml pro Hub) eingestellt. Als Bestätigung blinkt das Licht viermal rot. Beim nochmaligen Drücken des Knopfes wird das Gerät auf die Basisdosiermenge von 1,5 ml/Hub zurückgestellt. Das LED-Licht blinkt einmal rot. Nach der Einstellung der gewünschten Menge können Sie das Gehäuse wieder schließen und die eingestellte Dosiermenge ausprobieren.
Batteriewechsel
Der Batteriewechsel bei dem Eurospender Touchless ist einfach und schnell durchzuführen.
  1. Gehäuse öffnen und Flasche entfernen
  2. Batteriefach öffnen und verbrauchte Batterien entnehmen
  3. Neue Batterien (4 x 1,5 V AA Mignon) einsetzen (auf richtige Polarität achten!) Keine wiederaufladbare Akkus verwenden

Blinksystem

Das Blinksystem bietet eine praktische visuelle Kontrollmöglichkeit über den Status des Spenders.

  • LED leuchtet blau = Spender ist betriebsbereit
  • LED leuchtet rot = Batterien tauschen

Aufbereitung

Die Reinigung und Desinfektion von Spendergehäuse und der Austausch der Dosierpumpe sollten bei jedem Flaschenwechsel erfolgen.

Achtung

Das auf dem Produktfoto zu sehende Sterillium gehört nicht zum Angebot.

Weiterführende Links zu "Bode Eurospender Touchless für 350/500 ml-Flaschen"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bode Eurospender Touchless für 350/500 ml-Flaschen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Website möchte Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen nutzen. Sie können der Nutzung hier zustimmen. Mehr erfahren